Förderverein der Ickstatt Realschule Ingolstadt
Ickstatt Freunde

Der Förderverein der Ickstatt Realschule Ingolstadt e.V.

Die Ickstatt-Freunde

Am 06.05.2005 gründeten 11 Mitglieder der Schulfamilie in den Räumlichkeiten der Schule den Förderverein der Ickstatt Realschule.

Nach einer 1-stündigen Sitzung wurde die  Satzung samt Vorstand, Beisitzer und Revisioren beschlossen.


Der Verein führt den Namen Verein der Freunde der Freiherr-von-Ickstatt-Schule Ingolstadt e. V. 

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnütziger Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabeordnung. Zweck des Vereins ist die Förderung der Bildung und Erziehung. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die ideelle und materielle Förderung der Freiherrvon-Ickstatt-Schule Ingolstadt. 

Der Verein stellt sich insbesondere folgende Aufgaben: 

  • Die Freunde der Schule durch ein geistiges und geselliges Band zusammenzufassen, 
  • Die Bildungsziele, wie sie in Art. 131 Abs. 1 mit 3 der Bayerischen Verfassung enthalten sind, zu unterstützen
  • Durch Beschaffung von Lernmitteln aller Art (insbesondere Büchern, Musikinstrumenten, naturwissenschaftlichen Geräten, Sportgeräten und dergleichen) sowie durch die Durchführung von wissenschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen die Arbeit der Schule zu fördern. 


Der Förderverein der Ickstatt ist der festen Überzeugung, das jedes Kind die Möglichkeit auf Entfaltung des Potenzials bekommen sollte und setzt sich dementsprechend auch dafür ein. Die Ickstatt-Freunde funktioniert unabhängig und neutral, was allen die Türen offen hält. Für dieses Unterfangen sind wir natürlich über jede Hilfe mehr als erfreut, denn es betrifft auch Ihre Zukunft und die daraus resultierende Zivilgesellschaft.

Wir haben die Vision, den Köpfen von morgen viel zu zutrauen, zu fördern und bessere Bildungschancen zu verschaffen. Wir setzen uns mit Körper und Seele dazu ein, dass der Nachwuchs gut in diesem Land aufwachsen – was nicht immer einfach ist. Aus diesem Grund freuen wir uns über jede Hand, die mithilft.



Hier können Sie mehr über die Hintergründe und Geschichte der Ickstatt-Freunde erfahren:




Sie haben Fragen oder möchten wissen, wie Sie helfen können? Wir freuen uns über Ihre Nachricht.